SWISS CHAMPIONSHIP

DIE TISCHFUSSBALL SCHWEIZERMEISTERSCHAFT

Die besten Spieler der Schweiz haben sich für die Schweizermeisterschaft qualifiziert und kämpfen im Damen- und Herren Doppel und Einzel um den Titel des ersten Multi-Table-Schweizermeisters im Tischfussball-Sport. Auch Junioren- und Senioren-Disziplinen werden ausgetragen. 

MODUS

Die Schweizermeisterschaft wird erstmals im Multi-Table-Modus ausgetragen. Das bedeutet, dass sich mit der Anmeldung jedes Team und jeder Einzelspieler für einen Tisch der beiden Hersteller Garlando und Ullrich entscheiden.

Vorrunde
Es werden 6 Vorrunden im Best-of-3 Modus gespielt. Trifft ein Garlando-Team aus ein Ullrich Team wird jeweils ein Satz auf jedem Tisch ausgetragen. Der allfällige Entscheidungssatz wird auf beiden Tischen gespielt (Ball 1 auf Tisch A, Ball 2 und 3 auf Tisch B, Ball 4 und 5 auf Tisch A usw.).

Finalrunde
Für die Finalrunde qualifizieren sich die 16 bestplatzierten Teams. Die Finalrunde wird im Single-KO-Modus gespielt. Über Achtelfinale, Viertelfinale und Halbfinale werden die Finalisten gefunden. Die Sieger werden jeweils im Best-of-5-Modus ermittelt. Im Entscheidungssatz ist ab dem Stand von 4:4 eine Differenz von 2 Toren für den Sieg notwendig. Gespielt wird bis maximal 8 Tore.

zeitplan

Die Disziplinen Herren-Doppel und Damen-Doppel starten am Samstag, 3. Februar 2018 pünktlich um 09:00 Uhr. Die Vorrunde dauert bis ca. 16:00 Uhr, nachher werden die Achtelfinals, Viertelfinals und Halbfinals ausgetragen. Das Finale im Frauen-Doppel startet um ca. 19:00 Uhr. Das Herren-Doppel-Finale startet um 20:15 Uhr. Die Einzel-Disziplinen starten am Sonntag, 4. Feburar 2018 auch um 09:00 Uhr. Auch da dauert die Vorrunde bis ca. 16:00 Uhr. Das Frauen-Doppel-Finale startet erneut um 19:00 Uhr, gefolgt vom Herren-Doppel-Finale um 20:15 Uhr.  

regeln

An der Schweizermeisterschaft wird nach den Regeln des internationalen Tischfusssballverbandes ITSF gespielt. 

Qualifizierte Spielerinnen und Spieler pro Disziplin

Mit Freude präsentieren wir euch die qualifizierten Spielerinnen und Spieler in den Doppel- und Einzel-Disziplinen. 

 

Qualifikationskanal der teilnehmerinnen und teilnehmer IM ÜBERBLICK

Die folgenden Tabellen zeigen auf, über welchen Kanal sich die einzelnen Spielerinnen und Spieler für die Schweizermeisterschaft qualifiziert haben. Gemäss dem Sportkonzept ist eine Teilnahme über die folgenden Kanäle möglich:

  • ITSF-Weltrangliste 
  • P4P-Rangliste
  • Garlando-Finalturnier vom vergangenen November
  • Jahresrangliste 2017 Swiss Tablesoccer Series  

Qualifizerte Spieler haben die Möglichkeit die Doppel-Disziplinen mit der Mitspielerin oder dem Mitspieler ihrer Wahl zu spielen.