Swiss Foos Finals - Results Saturday

Der erste Turniertag der Swiss Foos Finals ist Geschichte, die Finalspiele wurden vor wenigen Minuten zu Ende gespielt.

Damen- und Herren-Doppel

Bei den Damen setzten sich im Finale Kubiatowicz/Täschler gegen Fotsch/Mettler durch. Den Sieg im Spiel um Rang 3 und 4 holten Krüsi/Koller gegen Lomello/Hirschi

Den Titel im Herren Doppel sicherten sich Wallimann/Salzgeber im Finale gegen Meyer-Castro/Ramser. Auf Rang 3 spielten sich Nater/Ziegler, Rang 4 belegten Zimmermann/Zuber.

Heroes-Cup

Im Heroes-Cup-Finale der SwissFoosFinals 2018 standen sich Lüscher/Pantic und Wüthrich/Wüthrich gegenüber. In einem spannenden Finale sicherten sich Lüscher/Pantic den Sieg. Rang 3 belegten Landolt/Schreiber vor Gamper/Monsorno auf Rang 4.

Double-Double-Cup

Im Rahmen der SwissFoosFinals wurde erstmals in der Schweiz ein Double-Double-Cup durchgeführt. Den Turniersieg holte sich das Team Langstrassekultur. Emanuel, Resat, Mirco, Pio konnten sich im Finale gegen das Team Seniorenfährtli (Paul, Ueli, Michel, Bernard) durchsetzen. Auf Rang 3 spielte sich das Freiburgerteam, Rang 4 belegte das Team Oldschool.

Detaillierte Resultate

Die Resultate von allen Spielen aus allen Disziplinen findet ihr auf der Seite der Swiss Tablesoccer Federation unter dem folgenden Link (unter Resultate): 
http://stf-tischfussball.ch/

Herzliche Gratulation und DANKESCHÖN!

Wir gratulieren den Siegern und danken allen beteiligten Teams herzlich für die Teilnahme! Wir hoffen, dass ihr auch im kommenden Jahr wieder dabei seid! 


Le premier jour des Swiss Foos Finals est historique, les finales ont été disputées il y a quelques minutes.

Women & Men-Double

En simple féminin, Kubiatowicz/Täschler a remporté la finale contre Fotsch/Mettler. Krüsi/Koller a remporté le match pour les rangs 3 et 4 contre Lomello/Hirschi.

Wallimann/Salzgeber a remporté le titre en double masculin en finale contre Meyer-Castro/Ramser. La troisième place revient à Nater/Ziegler, la quatrième place revient à Zimmermann/Zuber.

Heroes-Cup

Dans la finale de la SwissFoosFinales 2018 de la Heroes Cup, Lüscher/Pantic et Wüthrich/Wüthrich se sont affrontés. Dans une finale passionnante, Lüscher/Pantic a remporté la victoire. Landolt/Schreiber s'est classé troisième devant Gamper/Monsorno à la 4e place.

Double-Double-Cup

Dans le cadre de la finale SwissFoosFinals, une Double-Double-Cup a eu lieu pour la première fois en Suisse. L'équipe Langstrassekultur a remporté le tournoi. Emanuel, Resat, Mirco, Pio ont réussi à battre l'équipe Seniorenfährtli (Paul, Ueli, Michel, Bernard) en finale. L'équipe de Fribourg a pris la troisième place, tandis que le Team Oldschool a terminé quatrième.

RÉSULTATS DÉTAILLÉS

Les résultats de tous les matchs de toutes les disciplines peuvent être consultés sur le site de la Fédération Suisse de Tableoccer sous le lien suivant (Resultate): 
http://stf-tischfussball.ch/

FÉLICITATIONS ET MERCI BEAUCOUP!

Nous félicitons les gagnants et remercions toutes les équipes participantes pour leur participation! Nous espérons vous revoir l'année prochaine!